Das Gute bewahren und die Zukunft verantwortungsvoll gestalten. 

Das ist mein Anspruch an die Politik.

Der Landkreis Neumarkt wurde von den lokalen CSU-Politikern in der Vergangenheit nachweislich hervorragend geführt und zu einer Vorzeigeregion entwickelt. Dies wird auch in der Zukunft so ein.

Angesichts der globalen Veränderungen kommen immer größere Herausforderungen auf uns zu.

Diesen Herausforderungen will ich mich mit vollem Einsatz für unseren
Landkreis stellen; dafür bin ich Ihre Listenkandidatin für die Landtagswahl 2018.


Mein Name ist Helga Huber. Ich wohne in Thundorf bei Freystadt, bin verheiratet und habe  2 erwachsene Söhne.

Im Landratsamt Neumarkt leite ich das Bauamt mit 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zu mir kommen jeden Tag viele Bürger mit ihren Anliegen.
Es ist mir stets daran gelegen im Rahmen des Möglichen, pragmatisch und bürgerorientiert zu entscheiden.

Genau diese Vorgehensweise werde ich in die Politik übernehmen.
Den Menschen zuhören – ihre Anliegen ernst nehmen und mich darum kümmern.

Die Wertorientierung zur CSU hin hat sich bei mir im Laufe der letzten Jahre entwickelt.

Ein politisch denkender und interessierter Mensch bin ich jedoch schon immer.
Ändern kann man Dinge nur, wenn man sich dafür einsetzt. Dies will ich mit meinem vollen Engagement tun. Meine Lebens- und Berufserfahrungen bieten hierfür solide Grundlagen.

Die Basis von Politik ist der feste Bezug zu den Menschen und deren alltäglichen Themen und Sorgen- darum müssen wir uns gemeinsam kümmern.